FANDOM


Brady
Brady
Biografische Daten
Geschlecht {{{Geschlecht}}}
Rasse Dämon
Status Vernichtet
Private Daten
Zugehörigkeit Luzifer / Apokalyptische Reiter
Fähigkeiten Dämonen-Kräfte; jedoch mächtiger als normale Dämonen
Schwächen Der Colt, Ruby's Dämonenmesser, Weihwasser, Salz und Teufelsfalle
Auftritte
Staffel 5
Erster Auftritt Staffel 5: Episode 20 - "Der Teufel steckt im Detail"
Letzter Auftritt {{{Letzter Auftritt}}}
Darstellung
Darsteller Eric Johnson
Synchronisation Sven Hasper

Brady war einer von Sams Freunden auf der Universität in Stanford. Dabei war das allerdings nicht wirklich Brady. Es war ein Dämon, der Brady übernommen hatte. Nach dem College arbeitete Brady bei einem Unternehmen und bediente die vier apokalyptischen Reiter.

Geschichte

Tyson Brady war ein enger Studienfreund von Sam von Standford. Während seinem zweitem Jahr in der Thanksgiving-Pause wurde er von einem Dämon besessen. Als er zurück zur Schule kam, "ging er aus dem Ruder". Sam versuchte, ihm zu helfen. Brady brachte Sam Jess bei. Azazel ist besorgt darum, dass Sam sein Jäger-Potenzial verlieren würde. Deswegen befiehlt er Brady, Jessica zu töten. Azazel glaubt, das würde Sam zurück zum Jagen bringen, womit er Recht behielt.

Crowley beschreibt Brady als den Stallburschen der apokalyptischen Reiter. Er arbeitet jetzt als Führungskraft der Firma "Niveus Pharmaceuticals". Niveus Pharmaceuticals verbreitet das Croatoan-Virus durch die Regelung der Pest. Crowley enthüllt später, dass er Vizepräsident des Vertriebs war.

Brady kommuniziert mit der Pest durch einen Kelch des Blutes. Er wird von Crowley und Dean eingefangen und transportiert. Crowley setzt ihm einen Beutel mit einer Teufelsfalle darauf auf und schnitzt auch eine Verbindung zu dem Beutel in Bradys Brust, damit er nicht den Körper als Dämon verlassen kann. Sie binden Brady an einen Stuhl mit einer Teufelsfalle über dessen Kopf.

Sam ist sehr wütend, als er erfährt, dass der Mann, den er für einen guten Freund hält, in Wirklichkeit die ganze Zeit ein Dämon war und seine Freundin Jess getötet hat. Allerdings tötet er Brady nicht, da er ihn braucht, um den apokalyptischen Reiter Pest zu finden. Das Argument von Crowley, dass Luzifer auch irgendwann die Dämonen töten wird, überzeugt Brady nicht, den Standort der Pest zu verraten. Crowley hat das Gerücht verbreitet, dass auch er gegen Luzifer wäre. Konfrontiert mit ewigen Qualen durch Höllenhunden aufgrund Bradys angeblichen Verrat, verrät er schließlich den Aufenthaltsort von der Pest. Als Brady Sam provoziert, tötet Sam diesen.

Kräfte und Fähigkeiten

Obwohl Brady nur ein schwarzäugiger Dämon ist, ist er viel mächtiger als andere Durchschnitts-Dämonen und dient den apokalyptischen Reitern als Stallbursche.

  • Besessenheit - Als Dämon besetzt er einer der besten Freunde von Sam.
  • Pyrokinese - Er kann das Feuer, das Jess tötet, persönlich beschwören.
  • Super-Stärke - Brady besiegt leicht Dean im Nahkampf und tretet und schleudert diesen herum.
  • Telekinese - Er kann Gegenstände und Menschen mit seinen Gedanken bewegen
  • Teleportation - Brady kann sich teleportieren

Auftritte

Staffel 1

Staffel 5

  • Episode 20 "Der Teufel steckt im Detail": Brady arbeitet zusammen mit der Pest, indem er das Croatoan-Virus verbreitet. Er wird von Dean und Crowley gefangen genommen und verhört. Nach langer Zeit verrät er dennoch den Standort der Pest. Am Ende, als Brady Sam provoziert, tötet Sam Brady.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.