FANDOM


Chevrolet Impala 67er
Chevrolet impala 01
Hersteller Chevrolet
Benutzer Dean Winchester
Sam Winchester
Fähigkeiten Keine besonderen
Standort Auf der Erde
Auftritte
Staffel 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Der Chevrolet Impala ist ein schwarzes Auto aus dem Jahr 1967. Dean hat das Auto von seinem Vater, John Winchester, bekommen, welcher ihn im Jahr 1973 gekauft hatte. In der Folge Am Anfang war... findet man heraus, dass Dean John dazu überredet hatte, den Impala zu kaufen. John wollte zuerst einen VW Van aus dem Jahr 1964 kaufen, da er Mary Winchester versprochen hatte, den Van zu kaufen, entscheidet sich durch Dean jedoch um.

Impala außerhalb von Supernatural

Der Chevrolet Impala ist ein Full-Size Car, welches mit Unterbrechungen seit 1959 von Chevrolet in den USA gebaut wird. Zunächst diente er als Luxusversion des Modells Bel Air und damit als Spitzenmodell. Mit Einführung des Caprice 1966 stellte er die mittlere Ausstattungsvariante dar, ab 1976, nach dem Wegfall des Bel Air, war er bis 1985 Chevrolets günstigstes Angebot in seiner Klasse. Seit 1994 ist er wieder das Spitzenmodell.

Für Supernatural stehen fünf dieser Sorte zum Einsatz.

Technische Daten

Produktionszeitraum: 1965-1970.
Länge: 5,39m - 5,51m.
Breite: 2,02m.
Höhe: 1,38m.
Radstand: 3,02m.
Leergewicht: 1533-1957kg.

Zur Handlung in Supernatural

Der Impala gehörte einst John Winchester. Dieser kaufe ihn bei einem Gebrauchtwagenhandel names Rainbow-Motors in Lawrence, Kansas, durch eine kleine Beratung eines Freundes (Dean - von Castiel in die Vergangenheit geschickt). Eigentlich wollte sich John einen Hippie-Bus kaufen, was Dean alles andere nicht recht war. Also sagte er ihm, der Impala sei das perfekte Auto für ihn, woraufhin John den Wagen kauft. Später wird der Wagen bei und nach jeder Jagd genutzt. Manchmal flüchten sie damit, andere male jagen sie damit ein böses Wesen. Öfter wurde der Impala beschädigt, doch Dean reparierte ihn immer wieder, egal,wie hoch der Schaden war.

Zubehör im Impala