FANDOM


Haut
Haut (Episode)
Staffel 1
Episode 6
Originaltitel Skin
Deutscher Titel Haut
Lauflänge 40:09 Minuten
Ausstrahlung
Weltpremiere 18.10.2005
Deutschlandpremiere 19.11.2007
Produktion
Regie Robert Duncan McNeill
Drehbuch John Shiban
Transkript {{{Transkript}}}
Episoden-Navigation
Vorherige Episode Bloody Mary
Nächste Episode Hakenmann

Zach, ein Freund von Sam, wird des Mordes verdächtigt! Als Sam und Dean auf Zachs Schwester Rebecca treffen, behauptet sie steif und fest, dass sie zur Tatzeit mit ihrem Bruder zusammen war, aber alle Beweise sprechen gegen Zach, selbst die biologischen. Konnte Zach an zwei Orten gleichzeitig sein?

Zusammenfassung

In einer E-Mail schreibt Sam einer Collegefreundin, dass ihr Bruder für den Mord an seiner Freundin verhaftet wurde, er es aber nicht getan hat. Sam schafft es Dean davon zu überzeugen zu ihr zu fahren, auch wenn er glaubt, dass es sich nicht um eines ihrer Probleme handelt.

Rebecca ist überrascht, als Sam und Dean vor der Tür stehen, freut sich aber und erzählt ihnen, was passiert ist. Als Zach nach Hause kam fand er seine Freundin Emily an einen Stuhl gefesselt und blutig, da sie nicht geatmet hat, hat er den Notruf gerufen und die Polizei hat ihn festgenommen. Auf einem Überwachungsvideo von gegenüber war er zu sehen, wie er um 22:30 Uhr nach Hause kam, kurz bevor Emily ermordet wurde. Zu diesem Zeitpunkt hat Zach aber mit seiner Schwester zusammen Abendbrot gegessen und ein paar Bier getrunken und ist erst nach Mitternacht nach Hause gegangen. Er muss also an zwei Orten gleichzeitig gewesen sein. Damit Becky ihnen das Haus ihres Bruders zeigt erzählt Sam ihr, dass Dean ein Polizist ist und er das Haus sehen muss um Zachs Unschuld beweisen zu können.

Im Haus finden sie überall Blutspuren und sehen den Hund eines Nachbarn, der seit dem Mord völlig verändert ist. Sie fragen Becky, ob sonst noch irgendetwas zuvor passiert ist und sie erzählt ihnen, dass vor einigen Wochen in das Haus eingebrochen wurde und einige Kleidung von Zach gestohlen wurde. Als sich Dean und Sam das Überwachungsvideo ansehen sieht Sam, dass Zach an einer Stelle strahlende Augen hat.

Zach beobachtet währenddessen ein Pärchen und als der Mann weggefahren ist sieht man wie sich seine Augen verändern und aussehen wie auf dem Überwachungsvideo. Als der Mann nach Hause kommt findet er seine Freundin gefesselt und blutverschmiert vor. Er will sie befreien aber sie sagt er solle sie in Ruhe lassen. Als er den Raum verlässt, weil er draußen etwas gehört hat, sieht er seinen Doppelgänger der ihn mit einem Baseballschläger niederschlägt.

Während Sam am nächsten Morgen den Hinterausgang von Zachs Haus untersucht, da man Zach auf den Tapes hineingehen, aber nicht herauskommen sieht, und dort auch eine Spur findet sehen sie einen Rettungswagen vorbeifahren. Sie folgen dem Rettungswagen und sehen, wie der Mann den "Zach" zuvor beobachtet hatte, abgeführt und ein Hauseingang abgesperrt wird. Sie erfahren von einer Frau, dass er seine Freundin vor dem Computer gefesselt hat. Dean erfährt, dass auch dieser Mann an zwei Orten gleichzeitig gewesen sein muss und Dean findet an der Rückseite wieder eine Spur, die sie in die Kanalisation führt.

Sie gehen mittlerweile davon aus, dass es sich um einen Formenwandler handelt, der sich durch die Kanalisation fortbewegt. Sie folgen seiner Spur und gerade als sie sein Lager gefunden haben taucht er auf, kann aber fliehen ohne dass sie ihn erwischen. Sie folgen ihm in einen belebten Stadtbereich wo sie sich auf der Suche nach ihm trennen. Er nimmt die Gestalt Deans an und kehrt mit Sam zum Auto zurück. Sam glaubt nicht, dass er sein Bruder ist, schießt aber nicht, da er unsicher ist wodurch der Formwandler ihn niederschlagen und in seinem Lager fesseln kann. Dann macht er sich auf den Weg zu Becky die mittlerweile herausgefunden hatte, dass Dean kein Polizist ist und Sams Hilfe nicht mehr will.

Der Formwandler unterhält sich mit Becky und schlägt sie nieder als sie die Polizei rufen will, weil er zu aufdringlich wird. Er fesselt sie und will sie gerade umbringen, als er Geräusche hört. Einige Polizisten sind im Haus und er versucht zu fliehen. Die Polizisten finden Becky, diese deutet in eine Richtung und sie folgen ihm. Sie finden ihn und sehen sein Gesicht, aber er kann ihnen entkommen. Er flieht in die Kanalisation und nimmt dort eine andere Gestalt an.

Sam und Dean waren beide im Lager des Formwandlers gefesselt, konnten sich aber befreien. Sie sehen im Fernsehen, dass nach Dean gefahndet wird. Um den Formwandler zu vernichten brauchen sie ihre Waffen weshalb sie sich auf die Suche nach Deans Auto machen. Dort werden sie aber von der Polizei überrascht. Sam stellt sich der Polizei um Dean die Möglichkeit zu geben zu fliehen, bittet ihn aber nichts ohne ihn zu unternehmen und sich zu verstecken.

Dean besorgt sich trotzdem eine Waffe aus dem Wagen und begibt sich in die Kanalisation. Im Lager des Formwandlers findet er Rebecca. Sie erzählt ihm, dass sie auf dem Heimweg niedergeschlagen wurde und hier dann sah, wie der Formwandler ihre Gestalt annahm. Dean treibt zur Eile, da Sam auf dem Weg zu ihr war.

Sam wurde derweil vom Formwandler niedergeschlagen und gefesselt als er wieder zu sich kommt hat dieser wieder die Gestalt von Dean. Er will Sam umbringen, der es aber gerade noch rechtzeitig schafft sich zu befreien. Im Kampf überwältigt der Formwandler ihn allerdings wieder und versucht ihn zu erwürgen als Dean und Becky ankommen und Dean ihn erschießt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.