FANDOM


Highway 41
Highway 41
Staffel 2
Episode 16
Originaltitel Road Kill
Deutscher Titel Highway 41
Lauflänge 42 Min
Ausstrahlung
Weltpremiere 15.03.2007
Deutschlandpremiere 09.04.2008
Produktion
Regie Charles Beeson
Drehbuch Raelle Tucker
Transkript Bitte einfügen
Episoden-Navigation
Vorherige Episode Tricks und Legenden
Nächste Episode Herz

 Highway 41 (engl:Road Kill) ist die sechzehnte Episode der 2. Staffel.

Inhalt

Ein Ehepaar ist auf dem Weg nach Hause. Auf einer einsamen Landstraße müssen sie plötzlich einem Farmer ausweichen und haben einen Unfall. Als die Ehefrau wieder zu Bewusstsein kommt, ist ihr Mann spurlos verschwunden. Zufällig kommen Sam und Dean an der Unfallstelle vorbei. Die beiden Geisterjäger finden heraus]], dass sich seit einigen Jahren immer wieder mysteriöse Unfälle auf der Landstraße ereignet haben. Angefangen hat alles mit einem Farmer, der beim Queren der Fahrbahn ums Leben kam und nun offenbar als wütender Geist sein Unwesen treibt. Sam und Dean versuchen den Dämon aufzuspüren, bevor noch ein weiterer Unfall passiert.

Handlung

Das Ehepaar David und Molly ist nachts auf dem Highway 41 unterwegs. Es ist ihr Hochzeitstag und als die beiden im Auto herumalbern, übersehen sie einen Mann, der plötzlich auf der Straße steht. Molly versucht auszuweichen, fährt eine Böschung herunter und prallt gegen einen Baum. Als Molly erwacht, bemerkt sie, dass David verschwunden ist und sucht nach ihm, bis sie zu einem Haus kommt. Sie betritt das Haus, als auf ihr Klopfen niemand reagiert. Sie sieht einen blutigen Tisch und verschiedene Messer an der Wand hängen. Außerdem steht plötzlich der Mann vom Unfall vor ihr, allerdings hat er ein Loch im Bauch und blutet aus dem Mund.

Sie läuft zurück zur Straße und stellt sich auf die Straße, um das nächste Auto anzuhalten. Dean schafft es gerade noch, den Wagen zum Stehen zu bringen. Molly erzählt den beiden vom Unfall und als sie ihr anbieten, sie in die Stadt zu fahren, lehnt sie dies ab. Gemeinsam fahren die drei zu Mollys Wagen, doch dieser ist verschwunden. Sam will schnellstmöglich verschwinden, da er jeden Moment mit Jonah Greely rechnet. Sie sind in Deans Auto unterwegs, als sich plötzlich das Autoradio von selbst einschaltet und ein Lied ertönt. Molly erkennt das Lied als das, welches sie kurz vor dem Unfall gehört haben. Nach einem erneuten Senderwechsel ertönt eine Männerstimme, die sagt, dass Molly ihm gehöre. Jonah Greely erscheint erneut auf dem Highway und Dean fährt einfach durch ihn hindurch. Wenig später sind sie gezwungen, am Straßenrand anzuhalten. Während sie die Waffen aus dem Kofferraum holen, erzählt Sam, dass der Farmer Jonah Greely vor fünfzehn Jahren auf diesem Highway gestorben sei und seitdem jedes Jahr an diesem Tag jemanden für seinen Tod bestraft.

Die drei kommen an Greelys Jagdhütte an und als sie dort keine Grabstätte finden, beschließen sie, die Umgebung zu erkunden. Sam und Molly machen sich zusammen auf den Weg, als plötzlich eine Männerstimme ihren Namen ruft. Da sie denkt, dass es David sei, geht sie der Stimme nach und wird dann von Jonah angegriffen. Allerdings kann Dean sie durch einen Schuss auf Greely retten. Sie folgen einem Weg zum Haus der Greelys und betreten das Haus. Im oberen Stockwerk finden Sam und Molly verschiedene Briefe und ein Fotoalbum. In diesem sind verschiedene Bilder von Jonah und seiner Frau, sowie verschiedene Liebesbriefe von Greely an seine Frau. Als Dean hinzukommt, entdeckt er ein geheimes Versteck hinter einer Kommode. In dem geheimen Raum finden sie die Überreste von Greelys Frau, die sich nach seinem Tod erhängt hat. Die beiden Brüder schneiden sie ab und begraben ihre Überreste vor dem Haus.

Die drei sitzen im Haus und als Molly sich ein klein wenig von den anderen beiden entfernt hat, flüstert Sam seinem Bruder zu, dass sie ihr erzählen sollten, was mit ihrem Mann passiert ist. Allerdings kommt sie genau in diesem Moment zurück und verlangt, dass die beiden ihr endlich die Wahrheit sagen. Plötzlich ertönt aus einer Jukebox, dessen Stromkabel durchgeschnitten wurde, das Lied, das auch schon im Autoradio gespielt wurde. Auf einmal wird Molly von Greely aus einem Fenster gezogen und die beiden Brüder versuchen, sie zu verfolgen, doch Greely kann entkommen. Zurück im Haus schaut sich Sam noch einmal das Fotoalbum an und ihm fällt auf, dass der Baum, der vor der Jagdhütte steht, auf einem Bild, das vor dem Unfall aufgenommen wurde, noch nicht gepflanzt war. Sam erklärt Dean, dass es auf dem Land eine alte Tradition sei, einen Baum als Grabmarkierung zu pflanzen.

Greely hält Molly in der Jagdhütte gefangen und schneidet ihr mit seinem Fingernägel in die Haut. Während Dean versucht, Molly zu befreien, macht sich Sam daran, die Überreste des Farmers zu verbrennen. Dean schießt auf Jonah, doch dieser steht kurze Zeit später direkt hinter Dean, greift ihn an und schleudert Dean gegen eine Wand. Sam schafft es gerade noch, den Leichnam zu verbrennen, bevor Greely Dean Schlimmeres antut.

Die drei laufen zurück zu Deans Auto und bevor sie einsteigen, erzählt Sam Molly, dass ihr Mann noch am Leben sei und sie jetzt zu ihm fahren. Am Haus angekommen, beobachtet Molly ihn durch ein Fenster und sieht, dass David mit einer anderen Frau zusammenlebt. Sam erzählt ihr, dass sie damals, genau wie Jonah, bei dem Autounfall gestorben sei und nur David den Unfall überlebt habe.

Sam und Dean sind mit dem Auto unterwegs und Sam erzählt, dass sich in den letzten 15 Jahren insgesamt zwölf Unfälle an genau demselben Tag auf dem Highway 41 ereignet hätten, wobei fünf sogar tödlich ausgegangen seien. Sam und Dean finden in einer Zeitung heraus, dass Molly und Jonah beim ersten Unfall gestorben sind und befragen David nach dem Unfallort.

Sam erklärt Molly, dass sie jedes Jahr aufs Neue von Greely gequält wurde und dieser sie deswegen nicht vom Highway weglassen wollte. Außerdem gesteht er, dass sie Molly als Köder benutzt haben, um an Greely heranzukommen. Nachdem die beiden Brüder Molly überzeugen konnten, endlich loszulassen, erscheint ein gleißend helles Licht und Molly verschwindet darin.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.