FANDOM


Molly ist ein Geist, der an den Highway 41 gebunden war. Jedes Jahr am 22. Februar suchte sie den Highway auf und wurde von Jonah Greely gefoltert, da er sich jedes Jahr einen Verantwortlichen für seinen Tod suchte und diese Person so gesehen zu Tode folterte, in diesem Fall war es Molly, da sie für seinen Tod verantwortlich war.

Hintergrund

Am Tage ihres Todes überfuhr sie Jonah Greely und starb bei diesem Unfall. Ihr Geist konnte nicht loslassen und war an den Highway gebunden, da sie ihren Mann, David McNamara, nicht loslassen konnte. Dass dieser überlebte, wusste sie nicht, und so suchte sie ihn jedes Jahr am 22. Februar in der Hoffnung, ihn lebendig zu finden, da sie immer in dem Glauben war, es wäre ihr 5. Hochzeitstag, der 22. Februar 1992.

Sam und Dean gehen dem Fall nach. Sie schaffen es schließlich, dass Molly loslässt, indem sie ihr ihren Mann mit seiner neuen Familie zeigen.