FANDOM


Staffel 3
Season 3
Episode 01 Die glorreichen Sieben
Episode 02 Den Kindern geht es gut
Episode 03 Ein Unglück kommt selten allein
Episode 04 Sin City
Episode 05 Gute-Nacht-Geschichten
Episode 06 Morgenröte
Episode 07 Frisches Blut
Episode 08 Übernatürliche Weihnachten
Episode 09 Hexenzauber
Episode 10 Träum von mir
Episode 11 und täglich grüßt...
Episode 12 Kriegsrecht
Episode 13 Ghostfacers
Episode 14 Ferngespräch
Episode 15 Ewiges Leben
Episode 16 Die Zeit läuft ab
Die dritte Staffel wurde in der USA am 04.10.2007 ausgestrahlt, in Deutschland wurde sie erstmals am 02.02.2009 ausgestrahlt.

Handlung

Sam's Streben gilt nunmehr einzig, Dean von dem Dämonenpakt zu befreien. Unterstützt wird er dabei von der Dämonin Ruby, die behauptet, ihm dabei helfen zu können. Dean indes hat für sich beschlossen, sein letztes Jahr auf Erden nach allen Regeln der Kunst zu genießen. Es widerstrebt ihm gar, gegen seinen Pakt zu kämpfen, da der Dämon ihn gewarnt hatte, dass – so er den Pakt bricht – Sam wieder tot sein würde. Derweil hat die Armee der Hölle, die am Ende von Staffel 2 frei kam, sich unter die Menschen gemischt. Die sieben Todsünden gar selbst wandeln frei und müssen bekämpft werden. Hierbei setzt die Serie nun mehr und mehr auf Witz, Charme und innere Konflikte. Gut und Böse vermischen sich mehr und mehr zu Grauzonen.

Die Staffel steuert auf ihren emotionalen Höhepunkt zu, als Dean in einem komatösen Traum seinem dämonischen Selbst gegenüber steht und sich eingesteht, dass er Angst vor dem hat, was auf ihn zukommt. Doch die Zeit drängt. Inzwischen hat Bela – eine äußerst „charmante“ britische Diebin – den Colt gestohlen. So bleibt den Brüdern nichts anderes übrig als die direkte Konfrontation mit Lilith, der Dämonin, die Deans Vertrag hält. Doch diese ist gerissener als alles, was die Brüder je zuvor bekämpfen mussten, und versteht es, ihr Spiel zu spielen. Als der Zeiger auf 12 Uhr Mitternacht springt, ist klar, dass alles vergebens war. Die Höllenhunde stürzen sich auf Dean und zerfetzen ihn direkt vor den Augen seines Bruders. Dann wendet Lilith sich Sam zu, doch ihr Versuch, ihn zu töten, scheitert und sie ergreift die Flucht.